Westfalens Grundschulmeister gesucht!
Finale am 2. Juli 2014 in Detmold

Dieses Mal fuhren unsere Wiesekicker nicht zerknittert nach Hause
wie in der letzten Woche aus Iserlohn, sondern immer wieder laut jubelnd:
"Wir sind 3.beste Grundschulmannschaft in Westfalen!"
Noch nie hat ein Wiese-Fußballteam solche Erfolge erzielt! Herzlichen Glückwunsch!!!
Hier mehr Informationen und Fotos!

Enttäuschung: 6. Platz bei den Westfalen YoungStars in Iserlohn

Nach dem furiosen Sieg bei den Kreismeisterschaften qualifizierten sich die Wiesekicker für die Westfalen YoungStars. Dort traten die besten 11 von insgesamt 614 Schulen des Regierungsbezirks Arnsberg gegeneinander an. Leider hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu! Hier der Fotobericht!



Trainingslager...


Am 12.6. waren die Wiesekicker eingeladen, angesichts der beiden noch anstehenden sehr wichtigen Turniere* im Aquafun ein Ausgleichstraining zu absolvieren. Das Training fand unter der fachkundigen Anleitung von Stefan Schlichte im Fitnessraum statt. Nach den anstrengenden Übungen zur Rumpfstabilisation und einem kleinen Geräteparcours durften sich die Kinder ausgiebig im Wasser austoben. Zum Schluss gab es dann auch noch ein Eis für jedes Kind. Ein gelungenes Training!!!
*28.06.2014 Endrunde der Grundschulen des Regierungsbezirks Arnsberg in Iserlohn
*02.07.2014 Endrunde überregional beim Street-Soccer-Turnier in Detmold


"We are the Champions...!!!"

"Wir haben den Pott!" Mit 5 Siegen und 15:1 Toren sind die Wiesekicker am 28. Mai 2014 sehr eindrucksvoll Erster in der Endrunde der Fußball-Hallenmeisterschaften 2014 der Grundschulen des Kreises Soest geworden! Hier die Ergebnisse und Fotos!
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Von links: Jan, Mara, Ben, Jakob, Paul, Micha, Matteo, Lukas, Basti


Wie im letzten Jahr nahmen auch heuer am 21. Mai 2014 wieder je ein Jungen- und ein Mädchen-Team der Wieseschule am Streetsoccer-Turnier auf dem Soester Marktplatz teil!
>>> FOTOIMPRESSIONEN<<< >>>ERGEBNISSE MÄDCHEN / JUNGEN<<<

Die Sensation ist perfekt: unsere Wiesekicker werden Erster ganz ohne Niederlage und nehmen am 2. Juli an der Endrunde in Detmold teil!!! Unsere Mädels erreichten einen achtbaren 4. Platz! Glückwunsch!!!

Hier treten die Teams zum Pressefoto an! Hier mehr vom Soester Anzeiger!


Der Sozial- und Hilfsfonds des Rotary Clubs Soest-Lippstadt hat für die Klassen 1a, 1b und 1c ab dem kommenden Schuljahr 2014/2015 für das Programm Klasse 2000 die volle Patenschaft für vier Jahre übernommen! Vielen Dank, die Wieseschule freut sich sehr darüber!


Sponsorenlauf wurde für unser Zirkusprojekt gemacht, welches in der Zeit vom 01.09. bis 05.09.14 stattfindet. Vorstellungen werden am 05. und 06.09.2014 sein. Unsere Kinder haben die tolle Summe in Höhe von 6.468,47 € erlaufen. Von diesem Betrag erhalten die jetzigen 4. Klassen wie vereinbart jeweils 150,00 € für ihre Abschlussfeier, da sie nach den Sommerferien nicht mehr bei uns sind.

Wir hatten am 2. Mai 2014 unseren Sponsorenlauf. Erstaunlich viele Eltern und Großeltern waren da und die Jahrgänge haben sich super gegenseitig angefeuert. Die Läufer sind über sich hinaus gewachsen und haben gegeben, was sie konnten. Laute Musik machte Stimmung. Die Kinder bekamen wieder pro Runde einen Stempel und in den 4. wurden bis zu 20 Runden a 350m gelaufen!! Im ersten Schuljahr haben alle Kinder die kompletten 20 Minuten durchgehalten. Ein verletztes Kind wurde im Bollerwagen von Drittklässlern gezogen!
Hier gibt es mehr Fotos...

Die Ergebnisse des Känguru-Wettbewerbs sind eingetroffen und wurden heute geehrt.

Die Wieseschule hat mit den Ergebnissen insgesamt überdurchschnittlich abgeschnitten. Alle Kinder bekamen eine Urkunde und ein Marble-Cube (Würfel zum Zusammenbauen).

http://www.mathe-kaenguru.de/


Drei Kinder schnitten besonders gut ab und erhielten landesweit prozentual errechnet folgende Plätze und tolle Spiele: Paul-leider krank einen 2. Platz im Jg 4. Jakob den ersten Platz im Jg 4 und Ben den ersten Platz im Jg3. Jakob erhielt darüber hinaus ein T-Shirt für den weitesten Kängurusprung, d.h. die größte Anzahl aufeinanderfolgender richtiger Antworten


Kürzlich hat Lehrerin Lea Engbers zusammen mit der 3b Räderfahrzeuge aus Alltagsmaterialien gebaut, diese später für ein Klassenrennen optimiert und dieses in der Turnhalle natürlich durchgeführt. Dabei konnten die Kinder viele Fähigkeiten und Fertigkeiten im Konstruieren sammeln und hatten riesig Spaß.

Karneval in der Wieseschule

Am Rosenmontag ging in der Wieseschule die Post ab! In tollen Verkleidungen feierten die närrischen Kids mit ihren Lehrerinnen in den Klassen stimmungsvolle Karnevalsparties und in der Turnhalle gab es für alle dazu noch die Show eines komischen Bauchredners...
Hier kann man sich Fotos davon ansehen!

Gehen die Boote unter oder nicht?

Die Klasse 1a hat kürzlich eine Unterrichtsreihe zum Thema Schwimmen und Sinken durchgeführt und als Handlungsprodukt Boote hergestellt. Diese wurden in der letzten Schwimmstunde auf ihre Tauglichkeit getestet, und siehe da: Alle Kähne schwammen lustig im Becken umher, ein Kompliment an die Schiffsbauer!
Foto: Linda Müller

"Brücken bauen"....

...so hieß das Thema der Klasse 3b in Kunst/Sachunterricht ! Einfach auf das Bild klicken!!!
Fotos: Lea Engbers - Montagen: Willi Grundhöfer


In der Stadtbücherei...

Alle zweiten Schuljahre sind zum Besuch zur Stadtbücherei gegangen. Zuerst gab es eine kleine Führung durch die Bücherei. Danach wurde uns erklärt, wie ein Buch ausgeliehen und zurück gegeben wird und wir durften "hinter die Kulissen" gucken: Was passiert mit Büchern, die zurück gegeben werden. Dann durften wir in den Büchern lesen. Zum Schluss gab es dann noch, wenn die Eltern es erlaubten, einen Büchereiausweis und es konnten natürlich Bücher ausgeliehen werden.
Fotos und Text: Nadine Schenk

Die Klasse 4b hat vor Kurzem eine Stadtführung in historischen Kostümen gemacht!

Den Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht, auf diese Weise die Stadt Soest zu erkunden!
Fällt es so doch auch viel leichter, die Geschichte der Stadt "hautnah" nachzuempfinden...
Fotos: Gisela Sniegowski